LIVING INQUIRIES und KILOBY INQUIRIES WORKSHOPS

Die Living Inquiries und die Kiloby Inquiries sind Werkzeuge, um „Mangel“-Geschichten, Ängste, Zwänge und Süchte, die menschliches Leiden verursachen, anzusehen – und aufzulösen. Im Erlauben und dem Daseinlassen aller Emotionen und Empfindungen, wie sie sind, und dem Hindurchsehen der Worte und Bilder aller Geschichten wird es uns möglich, unser Leben zu leben ohne mit den Worten, Bildern und Gefühlen identifiziert zu sein.

Die LI und KI sind einfache und innovative Prozesse und Werkzeuge, um durch unsere direkten Erfahrungen somatisch hindurchzuschauen und Identitäten, Ängste und Süchte aufzulösen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!